• Versandkostenfrei ab CHF 109
  • Persönliche Beratung
  • 365 Tage Rückgaberecht
  • Sichere Bezahlung

Dilatoren

Du bist auf der Suche nach einem Dilator? Bei uns ist für jeden das Richtige dabei.

Weiter lesen
Du bist auf der Suche nach einem Dilator? Bei uns ist für jeden das Richtige dabei. mehr erfahren »
Fenster schließen

Du bist auf der Suche nach einem Dilator? Bei uns ist für jeden das Richtige dabei.

Filter schließen
von bis
TIPP!
Harnröhrenstecker hohl 6-12 mm Harnröhrenstecker hohl 6-12 mm
(1)
CHF 29,00
  • hohl
  • reizende Kugeln
  • Haltering
Silikon Dilator Set Silikon Dilator Set
CHF 19,00
  • 3 Grössen
  • aus Silikon
  • Ø 7,9 und 12 mm
TIPP!
Silikon-Dilator 6mm mit Vibration Silikon-Dilator 6mm mit Vibration
(1)
CHF 28,00
  • 7 Vibrationsstufen
  • Silikon
  • sehr biegsam
Harnröhrenstecker 8mm Harnröhrenstecker 8mm
CHF 29,00
  • Viele Kugeln
  • 24cm Länge
  • 8mm Durchmesser
TIPP!
Thin Finn Thin Finn
CHF 79,00
  • 25 cm Länge
  • 8 mm Durchmesser
  • besonders intensive Stimulation
Silikon-Dilator 8mm mit Vibration Silikon-Dilator 8mm mit Vibration
CHF 32,00
  • mit Vibration
  • Ø 8mm
  • 11cm Einführlänge
Penisplug mit Eichelring 30 mm Penisplug mit Eichelring 30 mm
CHF 29,00
  • Edelstahl
  • 4-8mm Durchmesser
  • 6cm Länge
Harnröhrenplug 4-10 mm Harnröhrenplug 4-10 mm
CHF 29,00
  • Edelstahl
  • 5,5cm Länge
  • 4Stufen
Edelstahl Dilator Set Edelstahl Dilator Set
CHF 34,00
  • 3 Dilatoren
  • geschwungen
  • gerundete Spitze
Slim Finn Slim Finn
(1)
CHF 79,00
  • intensive Penis-Stimulation
  • für Anfänger geeignet
  • 6 mm Durchmesser
Harnröhrendiabolo 6 mm Harnröhrendiabolo 6 mm
CHF 38,00
  • hohl
  • 8cm Länge
  • 6mm Durchmesser
Tickleberry Finn Tickleberry Finn
CHF 99,00
  • wellenförmig
  • besonders intensive Stimulation
  • 19,6 cm Länge
Penisplug mit Eichelring 28 mm Penisplug mit Eichelring 28 mm
CHF 29,00
  • Edelstahl
  • 4-8mm Durchmesser
  • 6cm Länge
Jewel Cockpin Jewel Cockpin
CHF 34,90
  • Harnröhrenstift mit Schmuckstein
  • 8cm lang
  • 5-9mm Durchmesser

Die Harnröhrenstimulation

Die Harnröhrenstimulation ist ein Thema an welchem sich die Geister scheiden. Einige Menschen haben Panik oder Angst davor, während man bei anderen ein Funkeln in den Augen sieht, wenn das Thema angesprochen wird.

Die Stimulation der Harnröhre geschieht in der Regel mit einem Dilator, also einem Teil, welches speziell für diese Anwendung hergestellt wurde. Die Harnröhre ist eine sehr sensible und erogene Zone des Körpers und wird von immer mehr Menschen entdeckt und befriedigt. Die Stimulation der Harnröhrenmündung auch U(rethral)-Punkt genannt, respektive der ganzen Harnröhre erfolgt über Dehnung oder Vibration.

Dies erklärt auch die für Neulinge oft erstaunlichen Durchmesser von meistens 6-10mm. Es gibt Dilatoren in verschiedensten Formen vom kurzen Stecker über den genoppten Stab bis hin zum gezackten Dilator mit durchgehender Öffnung. Für Kenner wird das Sortiment durch E-Stim Dilatoren abgerundet, welche mittels Elektrostimulation für zusätzliches Kribbeln sorgen.

Durch die Stimulation eines Dilators kann es auch zu einem Orgasmus kommen der durchaus stärker Empfunden werden kann als ein Orgasmus, der durch klassische Masturbation erreicht wird. Dies ist darauf zurückzuführen, dass der Dilator auch als Sperma-Stopper wirkt und es so zu einem intensiv wahrzunehmenden Rückstau kommt.

 

Wann kommt die Stimulation mit einem Dilator zum Einsatz?

Es gibt verschiedenste Gründe einen Dilator zu verwenden:

  • zur Masturbation mit dem Ziel einen Orgasmus zu erleben
  • im partnerschaftlichen Vorspiel
  • für Liebhaber von Kliniksex als Vorübung für Katheterspiele
  • als Harnröhren-Plug für im BDSM
  • zum Entdecken neuer erogener Zonen

 

Gibt es einen Unterschied zwischen Mann und Frau?

Die weibliche Harnröhre ist nicht gerade. Aus diesem Grund werden für Frauen Dilatoren aus Kunststoff empfohlen welche sich verbiegen und somit der Anatomie anpassen können.

 

Was gibt es beim Einsatz von Dilatoren zu beachten?

Es ist auf eine gute Produktqualität zu achten da sich ansonsten die Verletzungs- und Infektionsgefahr erhöht. Vor dem Gebrauch ist der Dilator stets zu desinfizieren um so die nötige Hygiene zu gewährleisten. Zum Einführen ist immer genügend Gleitmittel zu verwenden um Verletzungen zu verhindern. Es sollte immer langsam und behutsam vorgegangen werden. Bei korrektem Vorgehen darf es nicht zu Schmerzen kommen. Lieber zum nächst kleineren Durchmesser greifen wenn Unsicherheit besteht.

  • auf gute Qualität achten
  • immer desinfizieren
  • genügend Gleitmittel verwenden
  • behutsam und langsam vorgehen
Zuletzt angesehen